Übersicht Pflastersteine 


Betonpflastersteine – das ideale Material für dekorative und funktionelle Oberflächengestaltung. Verschiedene Formen und Farben prägen die Umgebung auf ganz persönliche Art und Weise. Ob dekorativer Platz oder Garageneinfahrt, Gärten oder Terrassen – für alles rund ums Haus bieten wir passende Lösungen an.
Um unseren Pflastersteinen eine markante Note zu verleihen, werden die Oberflächen nach der Produktion in unterschiedlichen Arbeitsschritten weiter veredelt.

Oberfläche GESTRAHLT
Schonendes Strahlen mit kleinen Stahlkugeln raut die Oberfläche auf und lässt die verwendeten Natursteinvorsätze besonders gut zur Geltung kommen. Zusätzlich verleiht es dem Pflasterstein eine feine Struktur und garantiert die Tritt- und Rutschfestigkeit bei nasser Oberfläche.

Oberfläche NATUR
Eine betonraue und unbehandelte Oberfläche unterstreicht den schlichten und eleganten Charakter des Pflastersteines. Moderne Linienführung, streng architektonische Formgebung und pflegeleichte, glatte Oberfläche kennzeichnen diese Art des Pflastersteines.

Oberfläche ANTIK
Kein Stein gleicht dem anderen. Durch das Rumpeln (das Schlagen der einzelnen Steine gegeneinander) werden die Kanten der Pflastersteine willkürlich gebrochen – somit entsteht eine natürliche, rustikale Optik. Die harmonische Farbgebung und die individuelle Kantenführung kennzeichnen diesen attraktiven, komfortablen Pflasterstein.

Optische und technische Kontrolle gehört bei uns zum Qualitätsstandard. Auch bei den künstlich gealterten Produkten (gerumpelte Produkte), bei denen Kanten und Teile stark und unregelmäßig ausbrechen, werden zu stark bearbeitete Steine im Zuge der optischen Endkontrolle manuell ausgetauscht. Danach wird die Ware automatisch auf Paletten sortiert und mit Kunststoffhauben foliert. Somit ist auch bei antiken Pflastersteinen ein maschineller Transport vor Ort problemlos möglich.